Skip to main content

Release

Von Liebe, Tod und Freiheit Santiano

0

Die rockenden Seefahrer von Santiano sind längst ganz oben angekommen. Ihr neues Album "Von Liebe, Tod und Freiheit" tönt entsprechend reif und entschlossen.

Sie haben alles erreicht. Auftritte auf den größten Festivals, ausverkaufte Konzerte und jede Menge mediale Aufmerksamkeit – keine Frage, mit ihrem Seefahrer-Rock füllen Santiano eine Lücke in der deutschen Musiklandschaft! Auf "Von Liebe, Tod und Freiheit" gibt es deswegen einerseits die typische Mischung aus flotten Shantys, schunkeltauglichen Seefahrerballaden, anmutig gezupften Folk-Weisen und augenzwinkernden Trinkliedern, andererseits aber auch ernste, nachdenkliche Momente. Überdeutlich zeigt sich an den neuen Songs, wie gereift, wie in sich ruhend Santiano mittlerweile sind. Die Seebären sind eben immer noch die begnadeten Geschichtenerzähler, wissen mittlerweile aber noch sehr viel besser, was sie können. Keine Frage, mit diesem dritten Album haben Santiano mal wieder alles richtig gemacht und ein Füllhorn zwischen Seemannsgarn, Sage und Schalk mitgebracht.

Björn Springorum | 8. Jun 2015
Nr.
Titel
Alle Titel anzeigen

Kommentare

0 Kommentare für dieses Album
Bitte zunächst anmelden oder registrieren, um Kommentare schreiben zu können
Anmelden/Registrieren mit: Google+