Skip to main content

Release

7 Seal

3

Wenn wir meinen, schon alles über ein Thema gehört zu haben, kommt Seal und überzeugt uns vom Gegenteil. Er ist eben nicht umsonst einer der größten Sänger.

Never Change A Winning Team. Genau unter diesem Leitsatz fing Seal bereits 2013 an, an seinem siebten Studioalbum zu feilen. Zusammen mit dem Produzenten Trevor Horn, der Seal bereits seit seinen ersten musikalischen Gehversuchen begleitet, arbeitete der britische Sänger so an seinem nächsten großen Kapitel. "7" ist typisch Seal und Seal ist typisch "7". Das Album könnte, genau so wie es klingt, aus jeder einzelnen Dekade aus Seals Weltkarriere stammen. Das bedeutet keineswegs, dass die Songs auf "7" outdated klingen, sondern ist vielmehr als Kompliment zu verstehen. Trevor Horn und Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel legten seit Beginn ihrer Zusammenarbeit eine unvergleichliche Harmonie an den Tag und genau daran knüpft "7" an. Gesungen wird über das eine große Thema, das schon so oft besungen wurde, die Liebe. Trotzdem ist es Seal gelungen, scheinbar unbekannte Seiten daran zu entdecken. Und genau diese verwandelt er in seiner unverkennbar souligen Art zu wahrhaftigen Popsongs.

Hans-Peter Ostermünchner | 6. Nov 2015
Nr.
Titel
Alle Titel anzeigen

Kommentare

0 Kommentare für dieses Album
Bitte zunächst anmelden oder registrieren, um Kommentare schreiben zu können
Anmelden/Registrieren mit: Google+