Skip to main content

Release

I Should Coco (20th Anniversary Collector's Edition [Explicit]) Supergrass

0

Vor 20 Jahren landeten Supergrass mit ihrem viel beachteten Debüt "I Should Coco" an der Spitze der UK-Charts. Zum Jubiläum veröffentlichen sie ein Reissue inklusive feinster Raritäten.

"I'd Like To Go Where All The Strange Ones Go!" Mit dieser überzeugenden Attitüde begrüßten uns Supergrass bereits im Jahr 1995 auf ihrem Wahnsinns-Debüt "I Should Coco". Wie es sich gehört, reüssieren die Herren aus Oxford pünktlich zum zwanzigjährigen Jubiläum mit einer Deluxe-Neuauflage des Erstgeborenen. Die 90er, das waren die Heldenjahre des Britpop, eine Zeit, zu der sich junge Bands in Großbritannien austobten und ihre Gitarrenverstärker bis zum Anschlag ausreizten. Mit ihrem Hang zum Power-Pop, aufgemotzt mit draufgängerischem Punk-Sound und einer gar nicht kühlen Portion Humor, machten sie sich damals einen Namen, der heute noch nachklingt. The Kinks, The Who und The Beatles waren die großen Vorbilder, denen aber nicht einfach nachgeeifert wurde, sondern deren Einflüsse in einen neuen, jüngeren Sound verpackt wurde. Der traf den Zeitgeist. Nun haben sie alle Songs remastered und ihnen Raritäten und Never-Heard-Befores hinzugefügt. Es fühlt sich ein bisschen an, als würde man in einer alten Kiste mit Mixtapes herumwühlen, die man nach Jahren zufällig wiederfindet ... was das Ganze um so charmanter macht. "I Should Coco" anno 2015 gehört in die Sammlung eines jeden Britpoppers – Bitteschön!

Marie von der Heydt | 10. Aug 2015
Nr.
Titel
Alle Titel anzeigen

Kommentare

0 Kommentare für dieses Album
Bitte zunächst anmelden oder registrieren, um Kommentare schreiben zu können
Anmelden/Registrieren mit: Google+