Skip to main content

Release

With A Little Help From My Fwends The Flaming Lips

0

The Flaming Lips und eine illustre Schar von Gästen covern in gewohnt schräger Manier Stück für Stück "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" von den Beatles.

Es wird sicherlich Stimmen geben, die den Flaming Lips vorwerfen, das könnten sie nicht machen. Sich an einem Beatles-Album zu vergreifen wäre schon verwerflich genug, aber sich dann noch an DEM Beatles-Album zu versuchen, grenze an Ketzerei. Ich sehe das nicht so. Tatsächlich gelingt den Lips hier in der Song-für-Song-Coverversion von "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" (1967) ein weiterer Geniestreich, der nach ihren letzten, eher elektronischen Veröffentlichungen auch mal wieder rockt. Die lange Liste der Gaststars (den "Fwends") würde hier leider den Rahmen sprengen. Am ungewöhnlichsten darunter ist sicherlich Miley Cyrus' Gastspiel bei der recht harten Version von "Lucy In The Sky With Diamonds". Grandios sind alle zum Besten gegebenen Versionen. Einige Favoriten darunter: Der Titelsong des Originalalbums, der Fast-Titelsong dieses Albums (bekannt durch Joe Cockers großartige Version), "Lovely Rita", "Good Morning Good Morning" und das psychedelische "Within You Without You". Selbst wenn man kein Beatles-Fan ist, muss man allein schon anhand der vielen großartigen Coverversionen ihrer Songs durch andere Künstler anerkennen, dass sie herausragende Songwriter waren. Wer das nicht glaubt, führe sich bitte "With A Little Help From My Fwends" zu Gemüte.

Klaas Ilse | 28. Okt 2014
Nr.
Titel
Alle Titel anzeigen

Kommentare

0 Kommentare für dieses Album
Bitte zunächst anmelden oder registrieren, um Kommentare schreiben zu können
Anmelden/Registrieren mit: Google+